HackerSpace Bremen

Vor einiger Zeit haben wir ein Treffen mit Hackerspace Bremen arrangiert, um dort an unserem CanSat zu arbeiten und bei Bedarf Hilfe zu holen. Am 2. Februar 2018 besuchten wir den Ort zum ersten Mal und trafen die Hacker. Es war ziemlich amüsant, sich umzuschauen und den Ort zu erkunden, der voll mit Projekten (insbesondere arduino-Projekten) und einer Vielzahl anderer Ausrüstung war.

Bei dem Treffen arbeiteten einige von uns an dem Logo unseres Teams und stellten es fertig, während andere an der primären Mission arbeiteten (Verbindung des BMP280 Sensors mit dem RPi Zero W, sowie die Programmierung dessen).

Wir sind zufrieden mit dem, was wir auf dem Treffen vereinbart haben, obwohl wir jetzt einige Probleme mit der Programmierung haben, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, aber wir beschweren uns nicht.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Herrn Thomas Helmke bedanken, der uns auf vielen Ebenen tatkräftig unterstützt hat, denn er gab uns diese Möglichkeit und bot Hilfe an, wann immer es nötig war.

Unser Team ist in den letzten Tagen größer geworden, 3 neue Mitglieder haben sich uns angeschlossen und wir willkommen sie herzlich. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit zwischen uns, die leider wegen unserer Prüfungen in der Schule erst nach ca. 3 Wochen beginnen wird.

Wünschen sie uns Glück!

    Geschrieben von Salma Alkhatab.

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.