Jugend Forscht

Am 07.02.18 haben wir mit zwei Teams an Jugend Forscht teilgenommen und haben dann im Universum unsere Projekte vorgestellt. Am 8.02.18 waren wir dann schließlich in der Universität Bremen bei der Preisverleihung.
Eine Gruppe von uns hat eine physikalische Formel entwickelt, welche die Masse der Sonne zu einem gewählten Zeitpunkt berechnet, und die Massenänderung, sowie das Atomverhältnis in der Sonne nach mehreren Jahren durch eine Programmierung dargestellt. Dadurch gelang es der Gruppe einen Sonderpreis zu bekommen.
Die zweite Gruppe hat 3 Versionen von Rundenzähler entwickelt und gebaut, welche als Rfid basierte Zeitmesser für Laufveranstaltungen bezeichnet werden. Die Gruppe holte den zweiten Platz im Bereich Technik und gewann dadurch 60€.
Als einen weiteren Preis hat die Gruppe 20€ von Conrad bekommen. Jedoch hat die Gruppe diese 20€ für unseren Cansat spendiert.

Wir haben während der Veranstaltung im Universum Poster von unserem Cansat und unserer sekundär Mission verteilt und uns nach Sponsoren umgeschaut. Die Teilnahme an Jugend Forscht hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf unsere  Teilnahme an CanSat, sowie über eine Rückmeldung von Sponsoren.

 

Geschrieben von Sireen Al Semadi.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.