Primärmission

Unsere Sekundärmission basiert sich auf einen FLIR-Sensor an unserem CanSat.

Dieser Sensor wird thermische Infrarotbilder von der Erdoberfläche aufnehmen, während der Satellit von der Rakete abgeworfen wird und zur Erde sinkt. Diese werden jedoch keine normalen Bilder sein, da wir durch diesen Sensor Aufnahmen im nahen und fernen Infrarot-Spektrum machen.

Thermische Infrarotbilder ermöglichen uns, Wärme zu sehen, die normalerweise von Objekten (meist lebenden) emittiert werden. Auf diese Weise werden wir in der Lage sein, die vielfältigen biologischen und thermische Aktivitäten von Lebewesen auf der Erde und vielleicht auch auf anderen Planeten zu erkennen.

Prämermission:

Der CanSat soll den Luftdruck und die Temperatur messen. Aus dem gemessenen Luftdruck soll die Höhe und die Fallgeschwindigkeit ermittelt werden. Aus der gemessenen Temperatur soll ein Temperaturprofil erstellt werden.